29.03.2021

BELFORT - Gelebte Geschichte

Wer schon mal ein altes Landhaus betreten hat, schon mal auf dem Pflaster einer mittelalterlichen Stadt gewandelt ist, weiß: Ein Boden kann Geschichten erzählen.

Die Serie BELFORT ist inspiriert von der Saint-Christophe-Kathedrale in Ostfrankreich und bringt damit gelebte Landgeschichte nach Hause. Mit ihrem charakteristisch wirkendem Farbspiel in den Tönen Sand, Clay oder Basalt sowie den wie von Hand behauenen erscheinenden Kanten wirkt die Fliese einmalig authentisch. Dafür sorgt auch die matte Oberfläche, deren Aussehen und Struktur den Boden nachbildet, der das Leben und Wirken zahlreicher Generationen erlebt hat. Und noch etwas macht Belfort zu etwas ganz Besonderem: Die Fliesen gibt es in drei verschiedenen Formaten, die nach Belieben miteinander kombiniert werden können. Das ermöglicht das Legen von traditionellen Mustern, wie zum Beispiel im römischen Verband. Dem Prinzip dieser Technik folgend, lassen sich die Belfort Fliesen zu einer raffinierten, lebendigen Fläche kombinieren, deren ausgeklügelte geometrische Struktur sich erst nach mehrmaligem Hinsehen erschließt. Böden dieser Art finden sich bereits seit der Antike und sind vor allem in historischen Kirchen und Klöster erhalten geblieben.

Gleichzeitig bringt die Serie alle Vorteile des Feinsteinzeugs mit und ermöglicht mit seinen rektifizierten Kanten ein besonders schmales, einheitliches Fugenbild. Dadurch verbindet Belfort das Flair eines rustikalen Steinbodens mit den Möglichkeiten moderner Architektur und wird damit zum idealen Gestaltungspartner für alle Stile von Landhaus bis zu aktueller Baukunst.

Ganz gleich, ob Wohnzimmer, Eingangsbereich im Hotel oder Küche: Mit ihren verschiedenen Formaten und Farbgebungen fügt sich Belfort in jeden Raum ein. Die im Verbund oder auch traditionell verlegbaren Formate sind 60 x 90 cm, 60 x 60 cm und 30 x 60 cm.

Zur Serie BELFORT

 



19.04.2021

FLANDERS #6MM - Alte Werte
und moderne Architektur

Nuancen, die sich zwischen dunklem Grau, fast Schwarz und Indigoblau bewegen und eine faszinierende Tiefe bieten: Belgian Bluestone überrascht bei jedem Hinschauen aufs Neue wegen seiner markanten

mehr
19.04.2021

FLANDERS #6MM - Alte Werte
und moderne Architektur

Nuancen, die sich zwischen dunklem Grau, fast Schwarz und Indigoblau bewegen und eine faszinierende Tiefe bieten: Belgian Bluestone überrascht bei jedem Hinschauen aufs Neue wegen seiner markanten

mehr
19.04.2021
News

FLANDERS #6MM - Alte Werte
und moderne Architektur

Nuancen, die sich zwischen dunklem Grau, fast Schwarz und Indigoblau bewegen und eine faszinierende Tiefe bieten: Belgian Bluestone überrascht bei jedem Hinschauen aufs Neue wegen seiner markanten

mehr